Mittwoch, 6. Juli 2016

Hilfe - ich brauche eine neue Make up-Routine!!

Hallo alle zusammen!  So schnell melde ich mich schon wieder bei euch zurück. Der Titel mag es vielleicht bereits erahnen lassen, ich brauche euren Rat – so von Freundin zu Freundin. Bislang war ich mit meiner Make up-Routine sehr zufrieden und kaufte alle Produkte stets brav nach – yesss, ich bin eine treue Seele! Dennoch zweifele ich seit einer gewissen Zeit an dem ein oder andern Produkt, welches ich doch immer so sehr mochte und auf das doch immer Verlass war – dachte ich jedenfalls.

Diesen Artikel möchte ich vor allem dazu nutzen, um ein wenig herauszufinden, welche Produkte ihr für eure Make up-Routine verwendet. Vielleicht kennt der ein oder andere von euch ein viel besseres Produkt, welches zu meinen Ansprüchen passt und kann mir eine Kaufempfehlung aussprechen oder aber mich vor einem echten Fehlkauf bewahren. Ich wäre euch sehr dankbar darüber, wenn ich mit eurer Hilfe meine Make up-Routine endlich wieder optimieren kann []


1. Foundation
Lange war ich zufrieden mit meiner Drogerie Foundation der Marke „Catrice“. Preis-Leistungsverhältnis stimmen einfach, wie ich finde. Dennoch bin ich seit einer Weile ein klitzekleines bisschen unzufrieden mit der Haltbarkeit des Produktes. Trage ich die Foundation morgens auf, habe ich bereits gegen Nachmittag das Gefühl, das Flüssig-Make up sei fast vollkommen in meine Haut eingesickert. Dabei spielt es auch absolut keine Rolle wie viel Foundation ich zu Beginn des Tages aufgelegt habe. Mein Make up sieht nach Stunden einfach  nicht mehr so schön fresh und clean aus, wie ich es erwarte.

Da ich allerdings auch weiß, dass man nicht allen Highend-Produkten automatisch auch gleich eine Top-Qualität nachsagen kann, habe ich bislang gezögert viel Geld in eine Foundation zu investieren. Könnt ihr mir eine gute Flüssig- oder Mousse-Foundation nennen, die mittelstark deckend ist, durchaus mattierend sein darf und den ganzen Tag über Haltbarkeit verspricht?




2. Mascara
Ebenso unzufrieden bin ich mit meiner derzeitigen Mascara-Wahl. Schon super lange verwende ich die „Supersize False Lash Look“-Mascara von „Manhattan“, da ich vor allem auf XXL-Bürstchen stehe. Als absolut störend empfinde ich jedoch das ständige Abpröseln der Tusche von den Wimpern. Das zerstört das Gesamtbild des Make ups einfach total und sieht alles andere als schön aus. Leider habe ich bislang kaum eine nicht überteuerte Wimperntusche gefunden, die diese Marotte nicht hat. Wie sieht es bei euch aus? Welches Produkt könnt ihr mir hier empfehlen?




3. Augenbrauenstift
Vorab muss ich sagen, dass ich mit meinem heißgeliebten Augenbauenstift von „Manhatten“ mehr als zufrieden bin und ihn daher ungelogen schon Minimum 20x nachgekauft habe. Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier absolut und auch hinsichtlich der Qualität bin ich begeistert. Ich verwende den Stift täglich und habe ihn somit bereits auf Herz und Nieren prüfen können und ihn als Note sehr gut befunden. Nicht zuletzt deshalb, weil er auch nach einer heißen Dusche oder einem Tag am thailändischen Strand mit über 35 Grad noch immer perfekt sitzt und bei mir nicht verrutscht! Das Produkt ist für mich in jederlei Hinsicht eine echte Kaufempfehlung. Ich verwende die Farbe „Blondy Brow 93D“, welche extra für Blondinen geeignet sein soll. & hier liegt auch das Problem(chen). Viel lieber wäre mir eine Farbnuance heller, damit der Kontrast zwischen meinem blondierten Haar und meinen dunklen Augenbrauen, vor allem nach einem frischen Friseurbesuch, nicht zu stark ist. Vielleicht kann einer unter meinen Lesern mir verraten, wo ich hinsichtlich eines kühlen, hellen, für Blondinen geeigneten Augenbrauenstiftes fündig werde?





  1. Toller Post :) ich benutze am liebsten momentan die Astor Skin Match Protect Foundation, man brauch kein Puder aber sie ist trotzdem matt ohne trocken zu sein. Perfekt für mich :)

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werde ich mir auch einmal genaue anschauen. Vielen Dank für deinen Tipp! :*

      Löschen
  2. Das kenne ich nur zu gut Liebes! Ich bin was Make-Up angeht auch eher eine Treueseele und kauf alles brav nach. Aber so direkt kann ich dir leider nicht helfen, da ich keine Foundation benutz, genauso wie Augenbraunstift und bei Mascara kaufe ich nur wasserfeste, da ich so nah am Wasser gebaut bin :) Hast schonmal nachgedacht über Permanent-Make-Up gerade bei Augenbraun? Ich kann nur aus Erfahrung sprechen das ich damit super zufrieden bin und man sich ne Menge Zeit spart jedn Tag ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bislang habe ich mich an dauerhafte Sachen, also sprich PMU, noch nicht herangetraut >.< hihi

      Löschen
  3. Ich liebe das Make Up immernoch und bin froh dass ich es damals gefunden habe. Ich habe nur wasserfesten Mascara von Max Factor und einen von Essence 3 insgesamt die ich nutze und Augenbrauenstift nutze ich grade von Rival de Loop :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle stehen iwie auf wasserfeste Wimperntusche. Ich bin da glaub die einzige, die das nicht so mag! :'D

      Löschen
  4. Ich benutze gar keine Foundation mehr, habe eine BB Cream von Garnier mit Matt Effekt. Mit der bin ich sehr zufrieden, habe die mir letztes Jahr gekauft und ich benutze die immernoch. Enthalten sind 40ml und man braucht wirklich nur ganz wenig. Von Essence gibt es tolle Mascara, probier doch mal die Volume Rebell Mascara, die kostet glaube ich 2,75€ und ist super :). Den Augenbrauenstift habe ich auch lange benutzt, aber mir wurde der mit der Zeit viel zu rotstichig :-/. Momentan benutze ich ein Puder von Essence für Blondinen, das finde ich ganz gut :) Da ist eine helle und dunklere Nuance mit drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also benutzt du für die Augenbrauen ein Puder? Mit Puder bekomme ich meine Augenbrauen leider nicht so super in Form, da ich zum Teil echte Lücken habe und die Haare an manche Stellen nicht mehr wirklich nachwachsen wollen.. grrRr..

      Löschen
  5. Ich kann dir da wirklich nur Kiko ans Herz legen. Ich habe meine Foundation von Kiko & ich bin einfach nur begeistert. Sie nennt sich Skin Evolution Foundation.
    Was das Thema Mascara angeht kann ich dir die Essence Princess Volume Lash Mascara empfehlen. Oder aus dem High End Bereich die Benefit They're Real Mascara. Bei dem Thema Augenbrauen kann ich dir wirklich nur Anastasia Beverly Hills weiter empfehlen. Ich habe davon die Dip Brot Pomade & mittlerweile gibt es sie wirklich in super vielen Farben. Schau da einfach mal vorbei!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Vielen Dank für deine vielen Tipps! Ich werde mich mal mit den Produkten auseinandersetzen! :)

      Löschen
  6. Den Augenbrauenstift benutze ich auf :-) Bin aktuell sehr zufrieden damit - habe bereits Stifte von Essence, P2 und Catrice getestet und finde die meisten sehr rotstichig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt allerdings. Meine vorherigen Augenbrauen-Produkte waren auch oftmals sehr rotstichig.

      Löschen
  7. Süsse steig auf den studio fix powder von mac um. Du brauchst so wenig und es sieht so natürlich aus. Trotzdem geschminkt und das auftragen geht soo schnell. Augenbrauenstift kann ich dir auch von Mac empfehlen, du weisst, ich kann nicht mehr ohne. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jedes mal sehr über neue Kommentare! Für Artikelanregungen, Fragen, ehrliches Feedback & konstruktive Kritik bin ich immer sehr dankbar! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...