Samstag, 30. Juli 2016

Bikini-Haul

Halli Hallo meine Lieben! ♥ Bevor ich mich Anfang nächster Woche in meinen langersehnten Sommerurlaub verabschiede, war es mir wichtig, mich noch einmal hier auf meinem Blog bemerkbar zu machen. & da ich bei dem Gedanken an Sonne, Strand und Meer und natürlich die gute spanische Küche richtig gute Laune bekomme, dachte ich mir, dass heute nochmal ein schöner Sommer-Artikel von mir rausgehauen werden muss. & was passt da nun besser als ein Bikini- & Badeanzug-Haul?

Schon seit Monaten bin ich auf der Suche nach DEM perfekt sitzenden Bikini. Doch die Suche war bislang immer erfolglos und viel schlimmer noch – echt deprimierend! Mir gefiel kaum ein Modell oder aber die schönsten Teile waren komplett ausverkauft. Echt doof! Vor allem in Bademode sollte man sich komplett sicher und wohl fühlen, wie ich finde. Schließlich präsentiert man sich so offenherzig wie sonst kaum & das auch noch vor vielen fremden Menschen. Ich persönlich gehe super ungerne ins Schwimmbad oder an einen See. Ich fühle mich an solchen Badeplätzen einfach überhaupt nicht wohl. Auf Strand und Meer möchte ich im Urlaub allerdings nicht verzichten. Wichtig ist mir jedoch: Hierfür muss ein bequemes und schönes Bikinimodell her, damit ich mich so wenig wie möglich unwohl und angegafft fühle.
Hinzu kommt, dass ich auch ein paar klitzekleine Ansprüche an meinen neuen Bikini habe. Ja, Ladys, der Bikini sollte gut ausgewählt sein! Für jede Figur gibt es das richtige Badeoutfit!
Ich mag es bspw. leider gar nicht, wenn Bikinis um den Hals geschnürrt werden. Das fühlt sich für mich immer gleich unangenehm und lästig an. Bandeau-Bikinis ohne Träger gefallen mir tatsächlich am aller besten. Es ist makaber, denn leider ist dieses Modell deutlich besser für Mädels mit ein wenig kleinerer Oberweite geeignet und somit nicht sehr vorteilhaft für mich und meine Figur. & trotzdem landet dieses Modell am häufigsten in meiner Einkaufstüte.
Jetzt, ganz kurz vor meinem Strandurlaub, wollte ich unbedingt noch fündig werden und habe schließlich im Onlineshop von H&M ganz ganz süße Bikinis gefunden, die ich euch heute sehr gerne einmal präsentieren möchte. Da in dieser Saison Badeanzüge wieder total angesagt sind und H&M auch hier echt schöne Teile anbietet, durften auch gleich noch zwei Badeanzüge bei mir einziehen. Der Vorteil hierbei ganz eindeutig: Der Bauch wird kaschiert und man fühlt sich gleich ein wenig „angezogener“.
Auslöser meiner Bestellung war letztendlich dieses super schöne Stück mit Volants und floralem Print. Er sitzt wie angegossen und ist ein mega Hingucker! [] Auch zu süßen Shorts sieht dieser Badeanzug einfach wahnsinnig gut aus und darf definitiv mit mir nach Spanien reisen!
Auch dieses schöne Bandeau-Bikinitop war aufgrund des Blumenmusters, der Spitze und den vielen vielen Volantlagen sofort Liebe auf den ersten Klick. Leider gab es das passende Höschen nicht mehr, was aber überhaupt kein Problem darstellt. Ich werde mir vermutlich ein weißes Unterteil dazu kaufen. Mein Tipp: Kleine Spielereien und Verzierungen an Bikinitops zaubern eine üppigere Oberweite!

Sollte Poccahontas sich einmal für einen Badeurlaub entscheiden, würde sie sich sicherlich für genau so einen schönen Badeanzug mit super coolen Print entscheiden. Mich erinnert das Muster einfach total an Indianer?! haha Mir gefielen Print und Schnitt sehr, also musste ich mir das gute Stück zulegen. Das Muster lässt einen gleich ein paar Jährchen jünger erscheinen, wie ich finde und die sexy Cut-Outs sind ein absoluter Hingucker! Generell finde ich Badeanzüge mit Cut-Outs einen sehr gelungenen Trend und sehr geeignet für alle Mädels, die sich in Bikinis nicht ganz so wohl fühlen.

Meine letzte Errungenschaft ist dieser Triangle-Bikini mit – wie soll es anders sein - Blumenmotiv! Sowohl Top als auch Höschen sitzen an meinem Körper sehr knapp, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass ich beide Teile ruhig eine Nummer größer hätte vertragen können. Leider sind im Onlineshop die schönsten Sachen immer Ruckzuck vergriffen. Für alle Mädels, die bei knapp geschnittenen Bikinis ganz laut „hiiiier“ schreien, ist dieses Modell sicherlich interessant.

Ich wünsche euch noch ein wunderschönes Wochenende!

Habt ihr euch bereits mit Bikinis eingedeckt? Wie findet ihr den neu erweckten "Badeanzug-Trend"?
  1. Hab ich das jetzt richtig verstanden? Du hast eine kleine Oberweite und greifst daher lieber zu Bandeau Bikini Oberteilen?

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sind ja super schöne Teile. Der erste Badeanzug finde ich unglaublich schön :) Ich habe noch Bikinis zu Hause. Kaufe ich nicht immer neu :-D

    AntwortenLöschen
  3. Das sind voll schöne Bikinis. Leider trage ich nur noch die Super-Push-ups von New Yorker. Ich hab sooo Komplexe hehe...

    AntwortenLöschen
  4. Der erste Badeanzug ist wirklich schön, würde ich reinpassen hätte ich mir den sicherlich auch geholt haha :D ♥ Ich persönlich mag eigentlich Badeanzüge nicht soo gerne, aber einzelne dürften schon bei mir einziehen :)

    'Ich hoffe ihr habt einen schönen Urlaub Liebes <3 Genieß die Zeit, pass auf dich auf und komm heile wieder ♥

    AntwortenLöschen
  5. Der erste Badeanzug hat es mir angetan ❤️
    Lass es dir gut gehen ! Ich bin ja im Moment auch in Spanien (Ibiza) und JA die Küche ist wunderbar :D
    Allerliebst ,
    Maya

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die badeanzüge klasse, hast du die zufällig bestellt? Ich würde gerne Tragefotos sehen *.* ich suche tolle Badeanzüge

    AntwortenLöschen
  7. Die Badeanzüge sind sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey Urlauberin,
    ich hoffe du hast eine schöne Zeit ... ich vermisse dich <3 ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jedes mal sehr über neue Kommentare! Für Artikelanregungen, Fragen, ehrliches Feedback & konstruktive Kritik bin ich immer sehr dankbar! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...