Samstag, 28. Februar 2015

Outfit: Boho-Chick

Meine Lieben!  Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Start ins Wochenende. Mir scheint gerade die Sonne durch mein großes Fenster entgegen. Wie schön! Ich sitze gemütlich auf meinem Bett, höre mir die Soundtracks meines neuen Lieblingsfilms "50 Shades of Grey" an und schaue ab und zu Richtung TV, wo Guido gerade auf der Suche nach seiner neuen "Shopping Queen" ist.

Vor wenigen Wochen hatte ich euch in einem meiner Artikel mein neues Longsleeve von "Zara" präsentiert. Diese Eroberung war wirklich ein super mega Schnäppchen und wird im Sommer sicherlich des Öfteren von mir aus dem Schrank geholt werden. Auf Wunsch einiger Leserinnen habe ich nun eine Outfit-Kombination für euch zusammengestellt. Ich kann es kaum erwarten diese Kombination an warmen Frühlingstagen und noch viel wärmeren Sommertagen tragen zu können. Ich weiß, einige mögen die Kombination aus Hotpants und Stiefeln überhaupt nicht. Bei 30°C im Schatten ist das sicherlich auch sehr unangenehm und unpraktisch. Aber sobald das Wetter es mit seinen Temperaturen zulässt, werde ich das Haus genau so verlassen und mich köstlich über die ein oder anderen Blicke amüsieren. Ich liebe den super lässigen Boho-Style! Fransentaschen- und stiefel, lange Kimonos und dünne Cardigans zu Hotpants oder Maxiröcke mit Crop Top kombiniert.. Suuper schön!
 
Mögt ihr den Boho-Style?
PS. "Ellie Goulding - Love me like you do" - solltet ich euch auf jeden Fall einmal anhören! :)

Montag, 16. Februar 2015

Meine Leidenschaft..

Hallo Mädels! (: Ich habe es vermutlich noch nie auf meinem Blog erwähnt - bis jetzt.. Eine meiner größten Leidenschaften ist das Fotografieren! Ich liebe es Dinge und Personen ins rechte Licht zu rücken und den Bildern anschließend mit ein wenig Photoshop den letzten Schliff zu verpassen. Wenn man nun bedenkt, dass ich nicht einmal eine professionelle Spiegelreflexkamera oder gar anderes hochwertiges Equipment für dieses Hobby besitze, klingt das ganze doch ein wenig makaber. Aber mir persönlich hat sich im Laufe der Zeit gezeigt, dass man auch mit Non-Profi-Utensilien super zurecht kommen und tolle Bilder knipsen kann.

Für gewöhnlich entstehen meine Bilder immer relativ spontan und aus Lust & Laune heraus. Fotografiert wird mit einer super unprofessionellen Smartphone-Kamera. Als Lichtquellen halten ausschließlich Deckenlampen und natürliche Sonnenstrahlen her und die Bearbeitung der Bilder erfolgt mir einer kostenlosen Smartphone-App. Herrlich unprofessionell eben. Aber ich liebe die Ergebnisse trotz allem sehr!

Natürlich ist das Ergebnis letztendlich reine Geschmackssache und einigen von euch werden meine Bilder eventuell auch nicht gefallen. Aber das ist auch völlig ok so. Ich bin keine Fotografin. Es ist lediglich ein Hobby. Ich verdiene mit dieser Tätigkeit nicht meinen Unterhalt, sondern habe Spaß und Freude daran.

Möchtet ihr gerne öfters ein paar meiner "Werke" sehen oder interessiert euch das eher weniger? Welchen Hobbies geht ihr nach? (: 

Sonntag, 15. Februar 2015

Happy Valentine's Day, my Dears!

Hallo meine lieben Mäuse!  Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und erholsames Wochenende! Mein Wochenende war Dank meiner wundervollen Freunde und Familie mal wieder super schön!
 
Einige von euch werden den Samstag höchstwahrscheinlich mit ihren Liebsten verbracht haben. Mit dem Partner lecker Essen gehen oder sich zu zweit einen schönen Film im Kino anschauen, das wären Dinge gewesen, die ich mit meinem Freund an Valentinstag vermutlich unternommen hätte. Da ich nun aber Single bin, habe ich diesen Tag ein wenig anders & ganz unromantisch zelebriert. Mit meiner süßen Lisa Maus habe ich in Frankfurt eine Faschingsparty in einem Stripclub besucht. Ja, ihr lest richtig - Stripclub. Unsere Verkleidungen fielen relativ schlicht und simple aus: Polizistin und Soldier Girl. Totaaal einfallsreich, nicht wahr?! haha Der Abend war dennoch super und es herrscht Wiederholungsbedarf! :) 
 
Samstagabend habe ich mir, wie gefühlt Tausend andere Menschen, den Kinofilm "50 Shades of Grey" reingezogen, der zur Zeit in aller Munde ist und super gehypt wird. Meine Mädels und ich fanden den Film wirklich super und empfehlenswert für all diejenigen, die nicht all zu prüde und verschlossen sind haha
 
Anschließend haben wir den Abend in einer Shishabar ausklingen lassen. Hierbei ist mir aufgefallen, wie hoch mein derzeitiger Shisha-Konsum ist. Ich sollte das wirklich ein wenig einschränken. Allerdings gefällt mir das Feeling und Ambiente in den hier umliegenden Shishabars einfach viel besser als in den "gewöhnlichen" Cocktailbars in meiner Stadt.
 
Den gesamten Sonntag habe ich mit meiner Cousine bei meiner Omi verbracht. Solche Wochenenden könnte ich wirklich immer und immer wieder haben..
 
Wie habt ihr euer Wochenende verbracht? Hattet ihr einen schönen Valentinstag?

Samstag, 7. Februar 2015

Blond vs. Brünett

Hallo meine Lieben!  Ich hoffe ihr genießt allesamt das Wochenende. Ich schleppe leider seit Anfang der Woche eine lästige Erkältung mit mir herum und musste daher meine Wochenendplanung komplett verwerfen. Total doof!

Da ich nun so viel Zeit gezwungenermaßen in meinem Bett verbringen muss, habe ich aus lauter Langeweile ein paar meiner Fotos bearbeitet. Um genauer zu sein habe ich meine hellblonde Mähne mithilfe von Photoshop in eine viel dunklere, braune Haarpracht verwandelt. Das Ergebnis gefiel mir sogar recht gut und auch meinen Mädels gefallen die dunklen Haare an mir. Die Resonanz war also durchweg positiv.

Trotz des tollen Feedbacks werden meine Haare vorerst weiterhin blond bleiben. Für die Zukunft schließe ich allerdings nichts aus.
 
Welcher Look gefällt euch persönlich an mir besser und warum?

Freitag, 6. Februar 2015

Mein neues Smartphone

Hallo meine lieben Mäuse da draußen!  Es ist noch nicht all zu lange her, da habe ich euch in einem Artikel von meinen Wunsch nach einem neuen Smartphone berichtet. Ich trauere meinem alten Smartphone, einem "Galaxy S Plus"-Modell, mittlerweile nicht mehr all zu sehr nach. Es ließ mich am Ende leider zu oft im Stich und ich konnte mich absolut nicht mehr auf eine reibungslose Funktion des Smartphones verlassen. Daher musste schnellstmöglich ein neues Modell her. Entschieden habe ich mich letztendlich nach langer Überlegung, dem Fachwissen meines Bruder und natürlich auch Dank euren hilfreichen Kommentaren, für ein weißes
"Samsung Galaxy S4 Mini" und bin absolut zufrieden und bereue meine Entscheidung bislang keineswegs!

Trotz dessen, dass ich zuvor bereits ein Smartphone des Herstellers "Samsung" besaß, hat sich in den letzten 4 Jahren am System, Design und natürlich auch an der Kameraqualität einiges getan. Ich habe mich aber ganz schnell und ohne große Probleme mit dem Handy auseinandersetzen können! :)

Diese Woche kam nun auch endlich meine neue Smartphone-Hülle an. Es war liebe auf den ersten Klick äh Blick. Keine geringere als Ms. Marylin Monroe ziert nun die Rückseite meines Smartphones. Das aus Hartplastik bestehende Cover glitzert zudem wunderschön, aber dezent. Ich liebe es!
 
Wie sieht euer Handycover aus? Beschreibt doch mal! :D
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...