Samstag, 18. Oktober 2014

Mein dunkler Haaransatz wird eliminiert! :'D

Haaallo Mädels! :) Vor fast genau 1 Monat habe ich euch in einem Artikel von meinem derzeitigen "Haarproblem" erzählt. Nun, wir wollen ja mal nicht übertreiben, denn ein richtiges "Problem" ist es ja eigentlich gar nicht. Es ist nur so, dass ich schon seit Monaten nicht mehr meinen Ansatz habe nachblondieren lassen, um meinen Haaren einen Gefallen zu tun. Ich wollte ihnen einfach mal ein wenig Erholung vom ständigen Blondieren gönnen und sie ein wenig zu Kräften kommen lassen. Meiner Meinung nach hat das auch super funktioniert. Durch die lange Blondierpause und die intensive Pflege mithilfe verschiedener Pflegeprodukte, erscheinen mir meine Haare nun um einiges gesünder und ein wenig voller. Auch meine Spitzen brechen definitiv weniger ab. 

Noch vor ein paar Monaten konnte man vor allem an meinen dünnen, brüchigen Haarspitzen erkennen, wie sehr mein Haar unter dem ständigen Blondieren gelitten haben muss. Mittlerweile sehen meine Spitzen ein kleines bisschen voller aus. Ich bin noch immer davon überzeugt, dass ich das vor allem der "heißen Schere" zu verdanken habe. Was ist die "heiße Schere"? Lest es hier & hier nach!

Nun habe ich mich dazu entschieden meinen Ansatz nachblondieren zu lassen. Mein "Monster-Ansatz" ist einfach schon gute 5cm rausgewachsen. Trage ich meine Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden, bekomme ich auch schon mal einen Spruch, wie "von vorne siehst du jetzt aus wie eine Dunkelhaarige" von einer Freundin zu hören haha Mich stört der dunkle Haaransatz gar nicht mal sooo sehr. Aber, er soll nun weg! :)

Gestern habe ich einen Friseurtermin für nächstes Wochenende vereinbart. Ich weiß, dass die lieben Mitarbeiterinnen in diesem Salon immer super Arbeit leisten und bin daher zuversichtlich, dass mir das Ergebnis am Ende auch gefallen wird. Denn eigentlich, wie ihr vielleicht wisst, lasse ich sonst nur meine Cousine, eine gelenter Friseurin, an mein Haar. Ich habe fast schon ganz vergessen, wie ich mit komplett blonder Mähne ausschaue :)

Möchtet ihr das Ergebnis am Ende sehen? Lasst es mich per Kommentar wissen! :) 
  1. Dein Ansatz sieht aber gar nicht so schlimm aus :-) Bin schon gespannt wie das Ergebnis wird wenn du wieder komplett Blond bist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, auf den Bildern erkennt man es leider auch nicht all zu gut - in real schon eher. Aber dadurch, dass ich meinen Ansatz nur durchsträhne und nicht komplett blondiere, sieht das ganze gerade noch "ertragbar" aus hihi

      Löschen
  2. du bist so eine hübsche
    eine absolute Naturschönheit <3
    und tolle haare ob mit oder ohne Ansatz ;)

    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hi:)
    Ich finde dass gar nicht schlimm mit dem Ansatz. Ist schlussendlich viel besser als kaputtes Haar zu haben:) Der Artikel mit der heissen Schere finde ich interessant. Ich habe eine Freundin und ihre Haare sind unglaublich fein plus hat sie nicht viel davon. Sie hat immer sehr darunter gelitten.
    Seit einiger Zeit lässt sie sich die Haare mit der heissen Schere schneiden und hat dazu noch einen Schnitt der die Haare optisch nach mehr aussehen lässt und mittlerweilen hat sie richtig volles Haar bekommen.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein 2. Satz ist vollkommen richtig! Daher kam auch meine Entscheidung, eine zeitlang eine Blondierpause einzulegen :)

      Ich bin auch nach wie vor sehr von der "heißen Schere" überzeugt! (:

      Löschen
  4. Ich freue mich total, dass du mir folgst :) Wie gesagt, deine Haare sind echt ein Traum und das mit der heißen Schere finde ich megainteressant und klingt total logisch. Ich wette, dass die das in meinem Friseursalon auch anbieten, weil der riesig ist. Ich möchte das auf jeden Fall auch testen - ich will endlich ohne Extensions auskommen können... Lässt du deinen Ansatz immer komplett färben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, wenn du die Möglichkeit hast diese Methdode auszuprobieren, dann mach es definitiv einmal! :)

      Ich lasse lediglich den Ansatz durchsträhnen! (:

      Löschen
  5. Ich mag deinen Ansatz, habe selber einen hihi :D Lasse meine Farbe aber komplett rauswachsen, und das dauert ewig, aber die Zeit nehme ich in Kauf :-)
    Ich würde das Ergebnis sehr gerne sehen.
    Du bist so schön *_* Ich mag deine Fotos so gerne deine Schuhe sind einfach soo geil :-D
    Küsschen <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde 1-3 cm Ansatz kann relativ schön aussehen aber einen Monsteranstz von 5 cm ... XD naja gewöhnungsbedürftig, es sei den mann will sich die Farbe raus wachsen lassen wie ich ~

    ich hab da ne frage, blondierst du sie dir selber oder macht der Frisör das ? 0:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meine Haare noch NIE selbst blondiert, würde es deifnitiv auch niemals machen und auch niemanden dazu raten!

      Klar, auch ein Friseur kann mal Fehler machen. Aber er hat das ganze wenigstens einmal irgendwo gelernt und es ist sein tägliches Geschäft.

      Ich lasse nur einen gelernten Friseur (wie bspw. meine Cousine) an meine Haare, sowie ausschließlich Blondierzubehör/-produkte vom Friseur!

      Löschen
  7. So ein toller blogt! :) Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, bei dem du unter anderem Tee von teatox, Karl Lagerfeld - Body Lotion und vieles mehr gewinnen kannst! Ich würde mich über einen Besuch von dir freuen!
    Ganz liebe Grüße, Anna :))
    http://anna-silver.blogspot.de/2014/10/giveaway-teatox-lagerfeld.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anne! Da schaue ich doch gleich mal vorbei! :)

      Löschen
  8. Ich kenne das leider nur zu gut mit den kaputten Haaren meine sind auch mehr als strapaziert nach 5 Jahren blondieren... Würde mich echt interessieren, wie deine Haare dann nach dem Friseur Besuch aussehen! :-)

    LG :-*

    http://jacky91limited.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde euch einen Artikel dazu schreiben!! :D

      Löschen
  9. Uff, meine Haare mussten wirklich darunter leiden als ich in Cali fuer das Jahr lebte! Jetzt sehen sie hier in NY nicht mehr so strapaziert aus :).
    Toller Blog :))


    http://wanderlust-makeup-andmore.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Carlifornien, New York.." ich werd ja ganz neidisch! :)

      Löschen
  10. Ich möchte gerne das Endergebnis sehen!<3

    AntwortenLöschen
  11. Hallo süsse

    Meine schwester hat dir auf meinem blog geantwortet:

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2014/10/schwesterherz-kontaktlinsen-desio-vs.html?m=0

    Klar will ich das ergebnis sehen. Lässt du nur den ansatz strähnen oder alles?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ansatz wird nur durchgesträhnt, damit es ein weng natürlicher und nicht all zu krass bei meinen dunklen Augenbrauen ausschaut (:

      Löschen
  12. Sieht doch gar nicht so schlimm aus haha und das kenne ich zuu gut :D :)
    und ich wollte mich mal bei dir bedanken seid du meinen Beitrag kommentiert hast und ich durch dich angefangen hab andere Blogs zu kommentieren sind meine Rezepte total beliebt geworden und wo ich früher nie Kommentare hatte hab ich jetzt so 6 in einem Beitrag das ist soo toll ich freue mich immer riesig wenn ich einen netten Kommentar bekomme, so macht bloggen viel mehr spaß haha :* <3 danke für alles hübsche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Süße, das freut mich soo für dich! Drücke dir die Daumen, dass es weiter so toll bergauf geht!

      Dicken Kuss! :*

      Löschen
  13. Ich mache gerade genau das selbe, habe meinen Ansatz das letzte mal Ende August gefärbt :) Möchte meinen Ansatz Ende Dezember also vor Silvester erst wieder färben. Also insgesamt sind das auch 4 Monate...Hoffe das sich so meine Haare auch wieder erholen :)

    sarahherbertz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte zuerst auch bis Silvester warten. Aber nun habe ich mich umentschieden. Nach einer gewissen Zeit sieht es halt auch einfach echt unschön aus. Außenstehende wissen nicht "Soll das ein Mini-Ombre sein..?" haha & für den ein oder andere Betrachter mag es sogar ungepflegt aussehen. Ich selbst fühle mich eigenlich gar nicht soo unwohl mit dem meega Ansatz hihi Aber ungepflegt auf andere Leute möchte ich ja auch nicht wirken & ich denke, meine Haare hatten jetzt eine soo lange Pause, da kann ich ihnen das nun endlich mal wieder zumuten :)

      Aber ich drücke dir die Daumen, dass du es aushälst! Deine Haare werden es dir danken! :)

      Löschen

Ich freue mich jedes mal sehr über neue Kommentare! Für Artikelanregungen, Fragen, ehrliches Feedback & konstruktive Kritik bin ich immer sehr dankbar! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...