Mittwoch, 21. Mai 2014

Review Kinofilm "Godzilla"

Hallo Määädels!!! :) So schnell melde ich mich hier schon wieder! hihi Letztes Wochenende habe ich mir mit Freunden den neuen Kinofilm "Godzilla" im Kino angeschaut. Ich möchte euch diesbezüglich meine Meinung zu dem Film sagen (:

Die (japanische) Rieseneidechse "Godzilla" kennt vermutlich jeder von euch. Zwar war der Film nicht unbedingt meine erste Wahl, dennoch war er recht unterhaltsam. An der ein oder anderen Stelle empfand ich ihn jedoch als ein wenig zu kitschig und das Ende war meiner Meinung nach viel zu sehr in die Länge gezogen. Tatsächlich bin ich am Ende, in einer letzten Kampfszene zwischen Godzilla und einer "Riesenmotte" (oder was auch immer das sein sollte), eingenickt.

Daher empfehle ich den Film nur an diejenigen unter euch weiter, die sich von übergroßen Eidechsen, suuper ekligen Riesenmotten und viel zu langen Kampfszenen unterhalten fühlen und nicht, wie es mir passiert ist, am Ende im Kinosessel einnicken haha

Übrigens spielt Bryan Cranston im Film mit. Einige mögen ihn vielleicht aus der Sendung "Malcolm Mittendrin" kennen. Toller Schauspieler! :)

Zurzeit laufen ja recht viele neue Filme in den Kinos. "Bad Neighbours" und "Schadenfreundinnen" würde ich mir gerne noch anschauen.

Habt ihr einen guten Filmtipp für mich? Dann immer her damit! :)

  1. Der sah in der Vorschau so krass aus. Aber ist bestimmt auch nichts für mich. bryan cranston mag ich nur in breaking bad :) schadenfreundinnen muss icha ich noch sehen der sieht in der Vorschau auch mega lustig aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss den Film mir jetzt auch nicht noch einmal anschauen haha

      Löschen
  2. Bryan cranston ist on breaking bad geniaaaaaaalst :D in malcom mittendrin ist er zwar auch ein lieber Schussel aber in Breaking Bad ist er unschlagbar :)

    Hihi riesenmotten :D yeeeeaha den MUSS ich sehen ;D - schmäh ;)

    AntwortenLöschen
  3. Also Schadenfreundinnen ist ein richtig typischer Mädelsfilm, den sicher auch nur Mädels nachvollziehen können. Aber zwischendurch hatte ich da echt Pipi in den Augen, auch wenn er sonst echt witzig ist :D Und Bad Neighbors ist halt teilweise recht anstößig und der ganze Film besteht halt daraus, dass sich in der Nachbarschaft das Leben zur Hölle gemacht wird. Ich kann dir aber beide empfehlen insgesamt :) Viel Spaß :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Jetzt habe ich noch mehr Lust auf die beiden Filme bekommen hihi

      Löschen

Ich freue mich jedes mal sehr über neue Kommentare! Für Artikelanregungen, Fragen, ehrliches Feedback & konstruktive Kritik bin ich immer sehr dankbar! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...