Montag, 2. Dezember 2013

Hair Chalk

Hey meine Lieben! Mein erster "richtiger" Post handelt von Hair Chalk (Haarkreide). Ich möchte euch sowohl meine Meinung als auch die meiner Freundin mitteilen, da wir jeweils unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben.

Zurzeit kursieren eine Menge Fotos im Internet von Mädchen mit tollen bunten Frisuren. Ich wollte den Trend mal an mir höchstpersönlich ausprobieren und habe zwei verschiedene Produkte bei Ebay bestellt.

Das Anwenden ist super einfach. Mann befeuchtet eine Strähne und streicht die Kreide darüber. Für einen stärkeren Effekt kann man auch mit nasser Kreide arbeiten. Das ganze gut trocknen lassen und zum fixieren ein Glätteisen oder ein Haarspray benutzen.

Ich habe zwei verschiedene Produkte getestet. Zum einen eine einzelne Farbe von "Tint" (ca.15€ bei Ebay) und zum anderen eine ganze Palette der Marke "Daily Different" (ca. 25€ bei Ebay). Beide Hersteller garantieren ein schnelles und leichtes Auswaschen der Kreide.

Die Haarkreide von "Tint" ist im Vergleich zur anderen wesentlich teurer, da man sie einzeln kaufen muss. Dennoch muss ich sagen, dass ich definitiv einen Qualitätsunterschied bemerkt habe. Ich habe die Farbe "Party Pink" verwendet. Sie war sehr intensiv und lies sich nach zwei Haarwäschen komplett aus den Haaren entfernen. Ich habe die Farbe lediglich mit Haarspray fixiert und es hat absolut nichts abgefärbt. Positiv anzumerken ist, dass die Farbe recht ölig ist und die eingefärbten Partien somit nicht spröde wirken.Vielleicht findet man im Internet auch Paletten dieser Marke. Ich habe leider keine finden können.

Das Produkt der Marke "Daily Different" ist günstiger, da man für ca. 25 € eine ganze Palette bekommt. Die Palette hat eine riesen Farbauswahl! Sie enthält insgesamt 24 verschiedene Kreiden und wirbt damit, dass man die Kreide auch auf dunklen Haaren anwenden kann. Ich benutzte zum Testen die Farben Türkis, Pink und Lila. Leider konnte man lediglich die lilanen Strähnen erkennen. Es färbte nichts ab, jedoch sehen die Farben nach einmal benutzen schon ziemlich zerbrochen aus. Auch das Endergebnis gefiel mir nicht so gut, da meine Haare an den eingefärbten Stellen ziemlich trocken und spröde wirkten. Bei mir lies sich die Farbe nach 2 Haarwäschen komplett entfernen. Und genau bei diesem Punkt möchte ich die Meinung meiner Freundin mit einbringen. Sie verwendete für ihr helles, blondiertes Haar ein intensives Pink der "Daily Different"-Palette und fixierte mit einem Glätteisen. Bei ihr ist die Farbe nach 3 Monaten immer noch deutlich zu erkennen. Auch ihr Friseur konnte die Farbe nicht entfernen. Daher müsst ihr da echt aufpassen und solltet die Farben vorerst an einer einzelnen Strähne im Unterhaar testen! Auf keinen Fall solltet ihr Straßenkreide oder jegliche andere Kreide verwenden, die nicht explizit für das Haar geeignet ist. Eure Haaren schadet das nämlich nur!

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir eure Meinungen und vllt auch Erfahrungen in einem Kommentar da lasst! :)





  1. Toll geschrieben und du bringst es auf den Punkt :) Weiter so! Übrigens sehen deine gefärbten Haarspitzen wirklich toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  2. hay ich habe es eben gelesen zu den dema "Daily Different"
    die sache ist so das je nach dem wie das haar ist bei stark blondirtes haar was wie tot ist lagern sich die farb pigmente ein und man bekommt sie auch nicht so schnell raus je nach wie der zustand der haare sind
    aber deine seite ist gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst einmal danke für deinen Kommentar! Freue mich immer wie ein kleines Kind, wenn ich eins bekomme hihi Dank dir haben wir jetz endlich das Rätsel lösen können. Ich werde es mal an meine Freundin weitergeben. Vielen Dank! Hoffentlich geht die Farbe irgendwann mal wieder raus! :)

      Löschen
  3. Habe ich auch mal probiert. Soll ich einen artikel darüber shreiben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa na klar! Schreib einen Artikel! Würde mich freuen andere Meinungen zu diesem Thema zu lesen (:

      Löschen
    2. Ich bitte meine sis, mein haar mit türkiser kreide zu stylen und schreibe einen artikel darüber. Vlt aber erst in frühling, da es dann eher passt. :)

      Löschen
  4. So süss danke für das kompliment schönheit. Ich hab so freude an deinen kommentaren. :)

    AntwortenLöschen
  5. So süss danke für das kompliment schönheit. Ich hab so freude an deinen kommentaren. :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sind end cool aus das blonde mit dem pink<3

    AntwortenLöschen
  7. Haarkreide macht die Haare doch so kaputt :( Du BÖÖÖÖÖSE :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jedes mal sehr über neue Kommentare! Für Artikelanregungen, Fragen, ehrliches Feedback & konstruktive Kritik bin ich immer sehr dankbar! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...